JL Energie

LED Technik

 Was ist eine LED?

LED ist eine Leuchtdiode LED = Light Emitting Diode. Wenn man durch eine Diode Strom in eine Richtung durchlässt, leuchtet sie.

LED 

Warum LED?

Leuchtdioden sind im Gegensatz zu Glühlampen keine Temperaturstrahler. Die LED sind gegen Erschütterung unempfindlich. Weil sie keinen Hohlkörper haben können sie auch nicht implodieren.

 

Gesundheitliche Aspekte

Vorsicht bei Energiesparlampen!
Energiesparlampen enthalten u.a. Quecksilber. Dieses sehr gefährlich Gift tritt gasförmig aus, wenn die Energiesparlampe zerbricht.

 

Lebensdauer

Die Lebensdauer der Halbleiter hängt von den Betriebsbedingungen ab ( Strom und Wärme ). Bei den 5 Watt LED z.B. ist die Lebensdauer einige Tausend Stunden bis zu über 100.000 Stunden, wenn diese mit Niedrigstrom betrieben werden.

Lässt man also einen hohen Strom durch die LED´s so entstehen hohe Temperaturen und verkürzen die Lebensdauer. Deshalb ist darauf zu achten, das man sich auf die empfohlene Stromversorgung (mA+Volt) hält.

Im Vergleich dazu hat eine Glühbirne eine Lebensdauer von ca. 1000 Stunden.

 

Was sind SMD – LED?

SMD bedeutet = Surface Mounted Device

Es ist ein Fachbegriff in der Elektronik. Übersetzt heißt das: Oberflächenmontierbares Bauteil.

Das bedeutet, diese haben gegenüber anderen LED´ s keine Drahtanschlüsse, sie